Jeremie Gerhardt: Silvia von Cafe Melange

Cafe Melange auf
“Ein Monat, 31 Porträts”

Als eine Art melancholisches Geflecht aus Weit-und Rückblick, so sieht Silvia ihren virtuellen Arbeitsort, das Online-Blog „Café Melange“. Mit ruhiger Stimme und bedacht gewählten Worten erzählt sie im Gespräch von der Vergangenheit und Zukunft des Literaturbetriebes, mit dem „Café Melange“ als allumgreifender Metapher. (20.10.2014, Ana-Marija Cvitic)

http://ein-monat-31-portraits.tumblr.com/page/2

2 thoughts on “Cafe Melange auf
“Ein Monat, 31 Porträts”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *